PIUS-Länderkonferenz im April in Frankfurt am Main

Die Hessen Trade & Invest GmbH richtet im Auftrag des Hessischen Wirtschaftsministeriums am 29. und 30. April 2020 als Gastgeber die 8. PIUS-Länderkonferenz aus. Im Kap Europa in Frankfurt am Main erwarten die Teilnehmer der zweitägigen Netzwerkkonferenz rund um Produktionsintegrierten Umweltschutz (PIUS) und Ressourceneffizienz ein vielseitiges Programm und spannende Keynote Speaker. Das Projektteam der HIEM ist als Aussteller bei der Konferenz dabei.

„Ressourceneffizienz schont nicht nur die Umwelt, sondern auch die Kostenstruktur; sie trägt zum Klimaschutz ebenso bei wie zur Wettbewerbsfähigkeit. Die PIUS-Länderkonferenz ist die ideale Gelegenheit, sich dafür Anregungen zu holen", so Tarek Al-Wazir, Hessischer Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Wohnen. 


Keynote Speaker und Themen:
Am ersten Tag spricht Mathis Wackernagel, Gründer und Präsident des Global Footprint Network. Den zweiten Tag präsentiert Dr. Janez Potocnik, Co-Vorsitzender des UNEP International Resource Panel und ehemaliger EU-Umweltkommissar. Tarek Al-Wazir eröffnet die Konferenz. In vier Session-Blöcken präsentieren Referenten Praxisbeispiele und geben tiefere Einblicke zu den Themenschwerpunkten:

  • Datenmanagement in der Produktion (Prozessoptimierung, Sensorik)
  • Ressourceneffizienz in der Wertschöpfungskette
  • PIUS in der Forschung (Leichtbau, Bioökonomie)
  • Förderung und Beratung (Angebote aus Bund und Ländern)


HIEM als Aussteller auf der PIUS-Länderkonferenz
Sasa Petric, Projektleiter der Hessischen Initiative für Energieberatung im Mittelstand HIEM: „Für alle Unternehmer in Hessen mit kleinen und mittleren Betrieben ist die PIUS-Länderkonferenz eine Chance, sich einen Überblick über ihre Fördermöglichkeiten zu verschaffen. Das HIEM-Projektteam wird ebenfalls teilnehmen und steht gerne für persönliche Erstberatungen zur Verfügung.“

Termin:
29. und 30. April 2020

Ort:
Kap Europa
Osloer Straße 5
60327 Frankfurt am Main

Weitere Informationen & Anmeldung

Infoflyer zur PIUS-Länderkonferenz

Bildnachweis: Hessen Trade & Invest GmbH

Weitere Informationen erhalten Sie bei Sasa Petric, Projektleiter Hessische Initiative für Energieberatung im Mittelstand, Tel. 0 61 96 / 97 02 27.

Kostenlose Informationen

Gestalten Sie jetzt die Zukunft Ihres Unternehmens. Rufen Sie uns an und profitieren Sie von unserer neutralen Energieberatung:

Info-Hotline
0 61 96 / 97 02-70

Der HIEM YouTube-Kanal

Reinhören: Das bieten wir

Logo Initiative Energieeffizienz Netzwerke - Erfahrungsaustausch mit anderen Unternehmen.

Wir begleiten die Gründung von Energieeffizienz-Netzwerken in Hessen. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Plakate "Energiesparen"