Energieeffizienz: BMWi setzt „Pilotprogramm Einsparzähler“ bis 2022 fort

Knapp zweieinhalb Jahre nach dem Start der Innovationsförderung „Pilotprogramm Einsparzähler“ verlängert das BMWi den Förderzeitraum bis 2022.

Gefördert werden Pilotprojekte von Unternehmen, die Energiespar-Assistenten und digitale Energieeffizienz-Lösungen entwickeln und bei ihren Kunden zur Anwendungen bringen. Solche „smarten“ Systeme zur Energieeinsparung fördert das BMWi mit einem Zuschuss von bis zu 50 Prozent, maximal zwei Millionen Euro pro Projekt. Je mehr Strom, Wärme, Kälte oder andere Primärenergieträger die Lösung einspart, desto höher ist auch die Förderung.
Seit 2016 hat das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) für das BMWi mehr als 50 Pilotprojekte zum Energiesparen bewilligt. Gefördert werden zum Beispiel Projekte zur digital gestützten und individualisierten Energieberatung in Echtzeit, automatisch schaltende „Energiespar-Assistenten“ oder innovative Gebäude- und Heizungstechnik, die individualisiert, wetterprognoseabhängig und durch künstliche Intelligenz gestützt arbeiten. Die geförderten Projekte ermöglichen den energieoptimierten Betrieb etwa von Büro- und Verkaufsflächen, Krankenhäusern, Schwimmhallen, Hotels und Restaurants oder industriellen Produktionsprozessen. Antragsberechtigt sind Unternehmen und Unternehmenskonsortien.

Weitere Informationen gibt es bei der BAFA.

Kostenlose Information

Gestalten Sie jetzt die Zukunft Ihres Unternehmens. Rufen Sie uns an und profitieren Sie von unserer neutralen Energieberatung:

Info-Hotline
0 61 96 / 97 02-70

YouTube-Kanal der HIEM

Link zur „Sendung mit dem Stromer“ der hessischen Initiative für Energieberatung im Mittelstand.

Reinhören: Das bieten wir

Logo Initiative Energieeffizienz Netzwerke - Erfahrungsaustausch mit anderen Unternehmen.

Wir begleiten die Gründung von Energieeffizienz-Netzwerken in Hessen. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Plakate "Energiesparen"

Plakat „Energiesparen im Unternehmen“ mit Tipps zum Energiesparen am Arbeitsplatz.