„Deutschland macht´s effizient“: Energieeffizienz-Förderung des Bundes neu ausgerichtet

Das BMWi hat zum 1. Januar 2019 die Förderung von Energieeffizienz und erneuerbarer Wärme in Unternehmen vereinfacht. Das neue Programm ist offen für alle Branchen und Technologien.

Über das Investitionsprogramm „Energieeffizienz und Prozesswärme aus erneuerbaren Energien in der Wirtschaft“ können Unternehmen entweder einen direkten Zuschuss oder einen zinsverbilligten Kredit mit Tilgungszuschuss beantragen.
Pro Antragsteller oder Projekt kann die Förderung bis zu zehn Millionen Euro betragen. Eine weitere Förderoption, der „BMWi Förderwettbewerb Energieeffizienz“, wird ab Frühjahr 2019 als Nachfolgeprogramm von „STEP Up!“ starten und sieht einen höheren Zuschuss vor.

Weitere Informationen gibt es bei Deutschland macht’s effizient.

Kostenlose Informationen

Gestalten Sie jetzt die Zukunft Ihres Unternehmens. Rufen Sie uns an und profitieren Sie von unserer neutralen Energieberatung:

Info-Hotline
0 61 96 / 97 02-70

YouTube-Kanal der HIEM

Link zur „Sendung mit dem Stromer“ der hessischen Initiative für Energieberatung im Mittelstand.

Reinhören: Das bieten wir

Logo Initiative Energieeffizienz Netzwerke - Erfahrungsaustausch mit anderen Unternehmen.

Wir begleiten die Gründung von Energieeffizienz-Netzwerken in Hessen. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Plakate "Energiesparen"

Plakat „Energiesparen im Unternehmen“ mit Tipps zum Energiesparen am Arbeitsplatz.