IHK-Beratung: "Umweltschutz und Energiemanagement"

Logo Arbeitsgemeinschaft hessischer IHKs - Beratungsangebot der IHKs zum Thema "Enerige und Umwelt"

Damit der von der Politik in Hessen eingeleitete Weg der Energiewende in Deutschland zum Erfolg wird, haben sich die hessischen Industrie- und Handelskammern aktiv in die Gespräche zum Energiegipfel miteingebracht. Mit den richtigen Maßnahmen soll der Umbau der Energieversorgung so gestaltet werden, dass dieser für kleine und mittelständische Unternehmen keine Standortnachteile verursacht.

Zu dem Angebot gehören verschiedene Seminare und persönliche Beratungen zu Themen aus den Feldern Energie und Umwelt.

Eine Ausbildung zum zertifizierten Energiemanager IHK richtet sich an Energiedienstleister sowie Fach- und Führungskräfte, die als Energieverantwortliche im Unternehmen fungieren

Weitere Informationen unter: http://www.ihk-hessen.de/themen/umwelt/

Mittelstandsinitiative Energiewende: "Azubis zu Energiescouts"

Im Rahmen des Gemeinschaftsprojekts Mittelstandsinitiative Energiewende (MIE) bieten Bundeswirtschaftsministerium, Bundesumweltministerium, DIHK und ZDH eine Reihe von Projektbausteinen an. "Azubi zu Energiescouts" ist Anfang 2014 in bereits fünfzehn IHKs in ganz Deutschland gestartet. Mehr erfahren Sie unter: www.mittelstand-energiewende.de

Die Azubis sollen als Energiescouts in ihren Ausbildungsbetrieben dazu beitragen, Energieeinsparpotenziale zu erkennen, zu dokumentieren und Verbesserungen anzuregen. Neben den Vorteilen, die eine energetische Optimierung den Ausbildungsbetrieben bietet, erhöht die Qualifizierung in Zeiten knapper Ausbildungsplatz-Bewerber die Attraktivität des Ausbildungsunternehmens.

Am Projektlauf 2015/ 2016 der IHKs Frankfurt und Offenbach nahmen Auszubildende der GKN Driveline Deutschland GmbH (Offenbach), EnviroChemie GmbH (Rossdorf), Adam Opel AG (Rüsselsheim) und der Deutsche Bahn Fernverkehr AG (Frankfurt am Main) teil. Fachlich begleitet wurden die Auszubildenden von einer Energieberaterin des Ingenieurbüros Peter Paul Thoma in Frankfurt.

Energie-Scouts im ICE-Werk der DB AG / Bild: IHK Frankfurt
Foto Energie-Scouts der IHK Frankfurt im ICE-Werk der DB AG.

Aktueller Veranstaltungskalender

Hier finden Sie die aktuelle Übersicht der Veranstaltungen zum Thema Energie und Umwelt an den hessischen IHK-Standorten in Ihrer Region:

http://www.ihk-hessen.de/pdf/umwelt_energie/veranstaltungskalender.pdf

Kostenlose Information

Gestalten Sie jetzt die Zukunft Ihres Unternehmens. Rufen Sie uns an und profitieren Sie von unserer neutralen Energieberatung:

Info-Hotline
0 61 96 / 97 02-70

Kontakt

IHK Kassel-Marburg
Dr. Gerold Kreuter
Tel. 0 64 21 / 96 54 30
kreuter(at)kassel.ihk.de

IHK Frankfurt
Luise Riedel
Tel. 0 69 / 21 97 14 80
l.riedel(at)frankfurt-main.ihk.de

IHK Wiesbaden
Christian Ritter
Tel. 06 11 / 1 50 01 53
c.ritter(at)wiesbaden.ihk.de

IHK Verbund Mittelhessen
(für IHK Lahn-Dill, Gießen-Friedberg, Limburg und IHK Fulda)
Thomas Klaßen
Tel. 0 64 41 / 94 48 15 10
klassen(at)lahndill.ihk.de

IHK Offenbach am Main
Peter Sülzen
Tel. 0 69 / 8 20 72 44
suelzen(at)offenbach.ihk.de

IHK Darmstadt
Jan Helmrich
Tel. 0 61 51 / 87 11 97
helmrich(at)darmstadt.ihk.de

IHK Hanau-Gelnhausen-Schlüchtern
Dr. Ute Lemke
Tel. 0 61 81 / 92 90 88 10
u.lemke(at)hanau.ihk.de